forex trading logo

Suchen

Häufig gesucht

Anmeldung



Home
Aktuelles Drucken

 

INNUNG aktuell: Rundschreiben - Datenbank

Häufig gesuchte Themen

            alt

 


11.01.2018 Save the Date: Freisprechungsfeier der Kfz-Innung Niederbayern

alt

 

Nach der erfolgreichen Premiere der ersten Freisprechungsfeier im vergangenen Jahr veranstaltet die Kfz-Innung Niederbayern die diesjährige Freisprechungsfeier im Kfz-Techniker Handwerk in der Dingolfinger Stadthalle.

weiterlesen...


22.12.2017 Abgasuntersuchung (AU) - Wiedereinführung der obligatorischen Endrohrmessung zum 01.01.2018 hier: Übergangsregelung bis zum 31.12.2018 !!!

alt

 


Bitte umgehend die AU-Verantwortlichen informieren.

Nachdem in den letzten Wochen alle Beteiligten mit Hochdruck an der Umsetzung der Verkehrsblattverlautbarung Nr. 158 vom 20.09.2017 hinsichtlich der Umsetzung der Vorgaben Leitfaden 5.01 gearbeitet haben, wurde – entgegen allen bis dato getroffenen Aussagen – kurzfristig eine Übergangsregelung bekannt gegeben.

weiterlesen...


19.12.2017 Kfz-Gewerbe begrüßt verlängerte Umweltprämien

alt

 


Grundsätzlich positiv sieht der Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) die Ankündigung der Automobilhersteller BMW, Daimler und Volkswagen, die Gewährung von Umweltprämien als Kundenanreize für die Verschrottung älterer Diesel-Fahrzeuge auch im Jahr 2018 fortzusetzen.

weiterlesen...


12.12.2017 Kfz-Branche hat bundesweites Netz an Elektro-Ladestationen

alt

 

Jeder vierte Kfz-Betrieb betreibt eine eigene Elektro-Ladestation. Das ergab die Umfrage „Kfz-Gewerbe 2020plus“ unter 454 Kfz-Unternehmen.

weiterlesen...


30.11.2017 Karl Heinz Knaus zum Gesellenausschussvorsitzenden gewählt

alt

 


Moos. Kürzlich fand die Neuwahl des Gesellenausschusses der Kraftfahrzeug-Innung Niederbayern statt. Vor rund 60 Gesellen aus dem niederbayerischen Kfz-Gewerbe wurde Karl-Heinz Knaus (Fa. Hofbauer, Passau) als Vorsitzender des Gesellenausschusses gewählt.

weiterlesen...


29.11.2017 Diesel-Gipfel: Fahrverbote  müssen vermieden werden

alt

 

Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge in Ballungsgebieten müssen nach Ansicht des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) generell vermieden werden.

weiterlesen...


20.11.2017 Licht-Test 2017: Jeder Zehnte ein Blender

alt

 

Jeder dritte Pkw fährt mit mangelhaftem Autolicht, jeder zehnte blendet andere Verkehrsteilnehmer. Das ist das Ergebnis des Licht-Tests 2017.

weiterlesen...


20.11.2017 Kfz-Gewerbe erwartet Bremsspuren im Gebrauchtwagen-Geschäft

alt

 

Neuzulassungen auf hohem Niveau, aber Bremsspuren beim Geschäft mit Gebrauchtwagen prognostiziert der ZDK für das Autojahr 2018.

weiterlesen...


07.11.2017 Verbandserfolg: Endrohrmessung bei der AU an Diesel- und Benzin-Fahrzeugen ab 01.01.2018

alt

 

Die bereits für das erste Halbjahr 2017 angekündigte Wiedereinführung einer verpflichtenden Endrohrmessung bei der Abgasuntersuchung, die mittelfristig den Erhalt der AU in den Kfz-Betrieben sichert, hat noch vor dem Ende der Legislaturperiode das Gesetzgebungsverfahren passiert und wurde am 20. September 2017 im Verkehrsblatt (Nr.158/2017) veröffentlicht.

weiterlesen...


17.10.2017 Kfz-Gewerbe fordert nationale Nachrüst-Verordnung für Diesel

alt

 

Eine nationale Nachrüst-Verordnung für ältere Diesel-Pkw und Kleintransporter hat ZDK-Vizepräsident Wilhelm Hülsdonk gefordert.

weiterlesen...


11.10.2017 Wiederwahl mit großer Mehrheit - Michael Krammer bleibt Vorsitzender der Kfz-Innung Niederbayern

alt

 

Michael Krammer aus Schönberg bleibt Vorsitzender der Kfz-Innung Niederbayern. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung in der Stadthalle Dingolfing wurde er mit großer Mehrheit in seinem Amt bestätigt.

weiterlesen...


01.10.2017 Licht-Test 2017 – Gute Sicht kann Leben retten! Verkehrssicherheitsaktion im Herbst

alt

 

Ab dem 1. Oktober können Autofahrer einen Monat lang die Lichtanlage ihres Fahrzeugs in Autohäusern und Werkstätten kostenlos testen lassen.

Auftakt in ganz Niederbayern!

weiterlesen...


 

 

Beiträge 2017

Beiträge Archiv

 

 

 


                    alt